Ausdrucke aus dem internen Teil der Website sind nicht öffentlich !

Übergabe eines neuen Kühlfahrzeuges an die Weilheimer Tafel

Die Wilfried- und Centa Böhm Stiftung  finanzierte mit Unterstützung der Firma Mercedes und dem Mercedes-Autohaus 'Medele'  ein neues Kühlfahrzeug.

lieferwagen neu wt th 010617


Die Lebensmittel für die Weiheimer Tafel werden von Montags bis Donnerstags von Mitarbeitern mit einen gekühlten Lieferfahrzeug von den Geschäften eingesammelt und am Donnerstag an die bedürftigen Kunden der Tafel ausgegeben. Das bisher genutzte alte Fahrzeug, das ebenfalls von der Wilfried-und-Centa-Böhm-Stiftung gespendet wurde, war nicht mehr groß genug für den Transport der steigenden Menge von gespendeten Lebensmitteln. 
Nun wurde ein neues, größeres Mercedes-Kühlfahrzeug zum größten Teil wieder von der Stiftung finanziert und der Weilheimer Tafel übergeben.

Die Mitarbeiter der Weilheimer Tafel und der Verein für  Evangelische Gemeindediakonie als Träger der Weilheimer Tafel, bedanken sich auch im Namen der über 400 bedürftigen Tafel-Kunden bei der Wilfried-und-Centa-Böhm-Stiftung und dem Mercedes-Autohaus 'Medele' !